// Function to set UTM parameters to cookie if they are present

Arbeitsbedingungen und Wohlbefinden  


Ziele: 
  • Gute und sichere Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden all unserer Tier-1-Lieferanten sicherstellen, in enger Zusammenarbeit mit ihnen. 
  • Stanley/Stella (Sitz und örtliche Büros): Den Einsatz der Mitarbeitenden durch ein stimulierendes Umfeld und attraktive Bedingungen stärken. 
Abgeschlossene oder laufende Aktionen: 
  • Partnerschaften und gemeinsames Engagement mit Tier-1-Lieferanten: 
    • Zusammenstellung eines örtlichen Verbindungsteams (30 Personen) für eine enge Zusammenarbeit mit den Lieferanten. 
    • Einhaltung der Lieferanten des Verhaltenskodex von Stanley/Stella, im Einklang mit den Grundsätzen der Internationalen Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen. 
    • Audits der Lieferanten im Einklang mit unserer FWF-Mitgliedschaft. 
    • Kontinuierliche Überwachung und Follow-up durch das örtliche Verbindungsteam für kontinuierliche Verbesserungen von Tier-1-Lieferanten und dem Großteil der Tier-2-Lieferanten. 
  • Aktionen am Sitz von Stanley/Stella sowie in den Verbindungsbüros: 
    • Freundliche Arbeitsumgebung zur Förderung von Teamgeist und Wohlbefinden. 
    • Zahlreiche attraktive Vorteile. 
 
Nächste Schritte: 
  • Die Anwerbung von Lieferanten verstärken, Bewertungssystem, Kontrolle, Optimierungspläne im Einklang mit den Grundsätzen der Menschenrechts-Due-Diligence. 
  • Verstärkung sozialer Aspekte (mit Schwerpunkt auf den Bedingungen für die Arbeitnehmenden) durch Risikobewertungsaktivitäten für unsere Diversifizierungs- und Wachstumsstrategie, sowohl auf globaler als auch auf lokaler Ebene. 
  • Die Menschenrechts-Due-Diligence in unserer vorgelagerten Lieferkette erweitern. 
  • Aktionen am Sitz von Stanley/Stella: 
    • Arbeitsgruppe für Work-Life-Balance sowie eine flexible Arbeitspolitik. 
    • Die Weiterentwicklung der Mitarbeitenden durch Schulungen vor Ort sowie externe Fortbildungen verstärken. 
 

Engagement und Auswirkungen der Community  


Ziele: 
  • Faire Gehälter: Die Werksmitarbeitenden bei unseren Tier-1-Lieferanten sollten existenzsichernde Löhne bekommen. 
  • Ausbildung: Die berufliche und persönliche Weiterentwicklung durch Schulungen sowie örtliche Partnerschaften fördern. 
  • Projekte in örtlichen Communitys direkt unterstützen. 
 
Abgeschlossene oder laufende Aktionen: 
  • Faire Gehälter: 
    • Engagement der Führungsebene von Stanley/Stella sowie der Inhaber, sich für existenzsichernde Löhne in den Partnerwerken einzusetzen. 
    • Erste Analyse des Lohngefälles bei Tier-1-Lieferanten. 
    • Einführung der FWF Fair Price App, um eine tatsachenbasierte Preisgestaltung bei Lieferanten zu vereinfachen. 
  • Schulung: 
    • Implementierung des Workplace Education Program (WEP) der FWF  
  • Projekt, das einen Beitrag zu den örtlichen Gemeinschaften leistet: 
    • Lebensmittelgeschäfte mit fairen Preisen in Bangladesch 
    • Solarbetriebene Wasserpumpen in Indien 
Nächste Schritte: 
  • Faire Gehälter: 
    • Eine Strategie und Roadmap entwickeln, um einen Beitrag zu existenzsichernden Löhnen in unseren Partnerwerken zu leisten. 
    • Die Anwendung der Fair Price App bei all unseren Lieferanten bewirken, um die Einkaufspraktiken abzugleichen. 
    • Ein Pilotprojekt für Werkeffizienzoptimierung initiieren, um einen direkten Beitrag zu leisten zu höheren Löhnen für die Arbeitnehmenden. 
    • Weiterhin alternative Lösungen anbieten, die einen direkten Beitrag leisten zur Verbesserung der Lebensstandards der Arbeitnehmenden, wie z. B. subventionierte Lebensmittelgeschäfte. 
  • Stanley/Stella Fonds: einen koordinierten, einheitlichen Ansatz entwickeln zur Förderung von Projekten lokaler Gemeinschaften. 

Diversität, Inklusion und Fairness  


Ziele: 
  • Ein inklusives Unternehmen aufbauen mit gleichen Möglichkeiten für alle  
Abgeschlossene oder laufende Aktionen: 
  • Personen mit über 25 verschiedenen Nationalitäten sind bei Stanley/Stella beschäftigt. 
  • In Marketingkommunikationen mehr Diversität vermitteln durch Anwendung von vielseitigem Bildmaterial. 
Nächste Schritte: 
  • Eine Politik sowie einen Berichterstattungsprozess entwickeln, um Fairness in Bezug auf Gehälter zu garantieren usw. 
Laden
Laden