Nachhaltigkeit vom Baumwollfeld in den Verkaufsraum

Mittwoch, 19. Juni 2019

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Arbeiten ist ein zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Stanley/Stella und vieler unserer Partner. Wir stellen Ihnen hier einen unserer offiziellen Händler vor, MERCHYOU, der unsere Philosophie der Nachhaltigkeit teilt und den Wert der GOTS-Zertifizierung versteht.

Bei Stanley/Stella leitet der Respekt für den Planeten und die Menschen all unser Handeln. Beispielsweise unsere Entscheidung, ausschließlich Biobaumwolle zu verwenden und gemäß GOTS zertifiziert zu sein (Global Organic Textile Standard) oder sicherzustellen, dass die Arbeitsbedingungen der von uns beschäftigten Männer und Frauen den höchsten verfügbaren Standards entsprechen (wir sind Mitglied der Fair Wear Foundation).

Dieses Streben nach Nachhaltigkeit haben sich auch viele unserer Partner auf die Fahne geschrieben. Wir arbeiten derzeit mit einem starken europäischen Netzwerk von Fachhändlern zusammen, die unsere Produkte mit der gleichen Sorge um die Umwelt und die Menschen weiterverarbeiten, die wir bereits in die Herstellung unserer Kleidungsstücke einfließen lassen.



Mit Sitz in Bratislava und einem Vertriebsbüro in Prag bietet MERCHYOU eine Vielzahl von textilen Branding-Optionen für Musikbands, Modemarken, Sportteams, Blogger und Werbeagenturen, um nur einige zu nennen. Als eine der ersten europäischen Textildruckereien, die GOTS-zertifizierte Farben verwenden, handelt MERCHYOU im Alltag ebenso umweltbewusst wie im geschäftlichen Verkehr.


Von Kopf bis Fuß auf Umweltschutz eingestellt

„Ich habe mich in meiner Jugend stark für soziale Gerechtigkeit eingesetzt und in einer Band gespielt“, erklärt Drahos Sisovic, CEO bei MERCHYOU. „Als ich die Chance erhielt, die Druckerei auf eine andere Art und Weise zu betreiben, habe ich die Gelegenheit beim Schopf ergriffen. Wir haben von Anfang an darauf hingearbeitet, in allen Aspekten unseres Produktionsprozesses möglichst umweltfreundlich zu arbeiten.“

„Für uns ist es wichtig zu wissen, wo unsere Textilien herkommen, wo und wie sie produziert wurden und welche Auswirkungen sie auf unsere Umwelt haben. Deshalb bieten wir eine große Auswahl an fair gehandelten Biobaumwoll-Kleidungsstücken, die garantiert nicht unter unmenschlichen Arbeitsbedingungen in einem Sweatshop hergestellt wurden. Und deshalb arbeiten wir so gern mit Stanley/Stella zusammen.

MerchYou Team

Biobaumwolle auf dem Feld

Drahos zufolge ist die Förderung von Biobaumwolle mehr als nur ein vorübergehender Trend, sondern führt zu einer Win-Win-Situation für alle. Für Biobaumwolle werden keine Pestizide und keine GVO, keine Insektizide und keine chemischen Düngemittel verwendet. Daher birgt Biobaumwolle keine Gesundheitsrisiken für die Landwirte, die sie pflücken, oder die Dorfbewohner, die in der Nähe leben.

Organischer Dünger hält den Boden zudem gesund, fruchtbar und widerstandsfähiger gegen Trockenheit. Und wenn Giftstoffe aus der Gleichung ausgeklammert bleiben, können auch die Gewässer und das Trinkwasser sicher und sauber gehalten werden. Das gesamte Ökosystem – von Menschen und Tieren bis hin zur Erde und den Ozeanen – zieht Nutzen aus dieser Arbeitsweise.


Vom Baumwollfeld in die Produktionsstätte

Einmal in Textilform gestrickt, hat Bio-Baumwolle gegenüber ihrem nicht-Bio-Pendant weitere Vorteile. Biobaumwolle fühlt sich weicher auf der Haut an und hat ein geringeres Allergiepotenzial. Tamsin Cook, Head of Design bei Stanley / Stella, erklärt: „Ich finde es gut, Produkte zu entwerfen und zu entwickeln, die verantwortungsbewusst hergestellt wurden. Es macht einfach Sinn. "


GOTS-Zertifizierung

Stanley/Stella ist seit 2012 gemäß dem GOTS-Standard zertifiziert – dasselbe gilt seit 2017 auch für MERCHYOU. „Die GOTS-Zertifizierung“, so Drahos, „gewährleistet den ökologischen Status der Textilien, von der Ernte der Rohstoffe über die ökologisch und sozial verantwortungsvolle Herstellung und den Druck bis hin zur Etikettierung. Sie bietet unseren Kunden glaubhafte Zusicherungen und garantiert Qualität und Transparenz in allen Phasen der Produktion.“

MerchYou Team

Für MERCHYOU dauerte der Zertifizierungsprozess ein ganzes Jahr. Dennoch würde Drahos anderen Druckereien empfehlen, sich ebenfalls zertifizieren zu lassen. „Unabhängige, speziell akkreditierte Stellen begleiten Sie während des gesamten Prozesses. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit 50 Mitarbeitern – wenn wir das durchziehen können, dann schaffen andere das auch.“

Aus seiner Sicht ist die GOTS-Zertifizierung die logische Konsequenz der kontinuierlichen Bemühungen von MERCHYOU, vom Baumwollfeld bis zur Produktionsstätte ökologisch und ethisch zu arbeiten. "Sobald Kunden feststellen, dass ein GOTS-zertifiziertes Stanley / Stella-Kleidungsstück mit GOTS-zertifiziertem MERCHYOU-Druck ein vollständig zertifiziertes GOTS-Produkt ergibt, sind sie nicht nur beeindruckt, sondern wir alle sind Gewinner."


Schließen Sie sich uns an

Bei Stanley / Stella arbeiten wir kontinuierlich daran, unsere Umweltbelastung zu verringern und unser soziales Engagement zu vertiefen, von der Herstellung unserer Baumwolle bis zu unseren fertigen, dekorierten Kleidungsstücken. Aber wir können es nicht allein schaffen. Warum nicht mitmachen?

Sie sind ein Händler und möchten mehr über die GOTS-Zertifizierung erfahren?


Sie suchen ein ganzheitlich zertifiziertes bedrucktes Kleidungsstück? Kontaktieren Sie uns, und wir werden Sie mit einem zertifizierten Dekorationsspezialisten in Ihrer Nähe in Verbindung setzen.

Laden
Laden